Statuten

 

Seit längerer Zeit hat sich die Stiftung zur Förderung der wissenschaftlichen Forschung an der Universität Bern (Hochschulstiftung) Gedanken darüber gemacht, welchen Beitrag sie leisten kann, damit die Synergien der zahlreichen im Umfeld der Universität bestehenden Stiftungen, deren Zweck die Förderung der Wissenschaft an der Universität ist, genutzt werden können. Die Stiftung ist der Ansicht, dass diese Synergien ein grosses Potenzial beinhalten, das heute brach liegt. 

Um einen Schritt in die richtige Richtung zu machen, hat der Stiftungsrat an seiner Sitzung vom 22. Juni 2006 deshalb die folgenden Änderungen beschlossen:

 

  • Die Stiftung erhält den neuen Namen «UniBern Forschungsstiftung (Berne University Research Foundation)».
  • Die letztmalig am 25. November 1983 geänderten Statuten werden überarbeitet und damit modernisiert und den aktuellen Bedürfnissen angepasst. Die Anpassungen betreffen vor allem die verschiedenen Möglichkeiten, der Stiftung eine Zuwendung zukommen zu lassen. Detailliertere Informationen zum Thema finden Sie unter dem Punkt Donatoren.


Im Herbst 2016 hat die Stiftung beschlossen, ihren Sitz von Bern nach Muri b. Bern zu verlegen. Die aktuellen und gültigen Statuten tragen nun das Datum der letzten behördlichen Verfügung vom 21. Februar 2017.

Statuten als Download im PDF-Format

Drucken

Letzte Änderung: 2.05.2017    © UniBern Forschungsstiftung    Design: Rub Media AG, Wabern/Bern